Bezirksgruppe Ulm

Südwestmetall-Vorsitzender Peter Fieser: Tarifabschluss ist weitsichtig und fair für beide Seiten

Peter Fieser, Vorsitzender von Südwestmetall in Ulm, begrüßt, dass die Tarifrunde abgeschlossen ist. „Die lange Laufzeit 21 Monaten bietet den Unternehmen Planungssicherheit”, sagte Fieser.

Südwestmetall zum ‚Equal Pay Day‘: Lohnunterschiede zwischen Frauen und Männern nicht Folge von Diskriminierung

Anlässlich des ‚Equal Pay Day‘ stellte der Geschäftsführer der Südwestmetall-Bezirksgruppe Ulm, Götz Maier, klar: „Die Lohnunterschiede zwischen Frauen und Männern sind keine Folge von Diskriminierung durch die Unternehmen. Die wichtigsten Gründe für die Lohndifferenzen waren im vergangenen Jahr laut Statistischem Bundesamt wiederum Unterschiede in den Branchen und Berufen, in denen Frauen und Männer tätig sind.”

Südwestmetall begrüßt Bekenntnis von Bündnis 90/Die Grünen und CDU zur Technologieoffenheit auf dem Weg zur Klimaneutralität

Porth: „Jede Technologie, die uns der Klimaneutralität näher bringt, muss eine faire Chance bekommen”.

Tarifabschluss für M+E-Industrie Baden-Württemberg erzielt

Porth: „Wichtiger Schritt in die Zukunft – wir haben zu vielen Punkten ein vernünftiges Ergebnis bekommen”.

Tarifabschluss bis Ostern weiterhin möglich

Porth: „In einigen Punkten sind wir uns schon näher, in anderen noch ein gutes Stück auseinander”.

4. M+E-Tarifverhandlung: Expertengruppe soll Lösungsansätze für baden-württembergische Themen ausloten

Porth: „Unsere Themen bleiben auf dem Tisch und müssen in einem Abschluss substanziell berücksichtigt werden”.

VOILA_REP_ID=C1257761:004A5185