Verband der Metall- und Elektroindustrie Baden-Württemberg e.V.
Sie sind hier:

Bezirksgruppe Ulm

DONAU 3 FM 08.02.2018

Südwestmetall füllt Halle 5 bei Bildungsmesse

In zwei Wochen startet die Ulmer Bildungsmesse. Der Metall- und Elektroindustrie wird dabei viel Platz eingeräumt. Der Gemeinschaftsstand der Südwestmetall füllt erstmals die ganze Halle 5. Bei der Bildungsmesse stellen sich 280 Firmen, Schulen und Hochschulen vor. Es geht um Ausbildung, Studium und Weiterbildung in rund 1.000 Zweigen.

Südwest Presse 07.02.2018

Mehr Chancen für Flexibilität

Der Vorsitzende von Südwestmetall Ulm, Mario Trunzer (Liebherr Ehingen), sieht vor allem die lange Laufzeit des nun erzielten Tarifvertrags positiv, aber: „Die Höhe des Entgelts dürfte für einige Betriebe schwer zu tragen sein.” Gleichzeitig biete der Abschluss mit neuer Möglichkeit einer 28-Stunden-Woche viele flexible Elemente und die Chance, dabei auf betriebliche Belange einzugehen. Die Lohnerhöhungen und Komplexität des über 27 Monate laufenden Tarifvertrags dürften aus seiner Sicht dennoch viele Firmen vor erhebliche Herausforderungen stellen. Zu Südwestmetall Ulm zählen 128 Betriebe mit 54 761 Mitarbeitern.

ulm-news 06.02.2018

Flexibilität für Beschäftigte und Betriebe

'Die Höhe des Entgelts im aktuellen Tarifabschluss dürfte für einige Betriebe schwer zu tragen sein. Hinsichtlich des Fachkräftemangels bietet der Abschluss Betrieben die Möglichkeit, flexibler reagieren zu können, ' so kommentiert Mario Trunzer, Vorsitzender von Südwestmetall in Ulm, den Abschluss der Tarifrunde in der Metallindustrie.

Schwäbische Zeitung Biberach 03.02.2018

Chancen für eine Ausbildung stehen gut

Tausende junge Menschen haben sich am Freitag bei der 16. Bildungsmesse „Future4You” in der Biberacher Stadthalle und auf dem Gigelberg informiert. Rund 100 Aussteller präsentierten sich und stellten ihre Ausbildungs- und Studienangebote vor. Neben den Betrieben aus der Region waren auch die Hochschulen und weiterführenden Schulen vor Ort, um mit den Schülern in Kontakt zu kommen. Das Besondere an der Ausbildungsmesse: die interessierten Jugendlichen können sich direkt bei den Auszubildenden, also bei Gleichaltrigen, am jeweiligen Stand informieren.

Südwest Presse 03.02.2018

Tarifkonflikt: Keine Schraube reingedreht

Bei Liebherr in Ehingen stand am Freitag bis auf wenige Ausnahmen das Werk still. Die IG Metall hatte zu einem ganztägigen Warnstreik aufgerufen. Gewerkschaftssprecher Michael Braun kündigt Urabstimmung an.

Südwest Presse 02.02.2018

Streik bei Bosch Rexroth: „Produktion steht still”

Etwa 900 Mitarbeiter des Elchinger Werks haben am Donnerstag nach den Worten von Günter Frey, dem 1. Bevollmächtigten der IG Metall Neu-Ulm/Günzburg, an dem 24-Stunden-Warnstreik teilgenommen. Damit wäre mehr als die Hälfte der ungefähr 1500 Belegschaftsmitglieder dem Streik­aufruf der Gewerkschaft gefolgt. „Die Produktion steht still”, sagte Frey am Morgen.

Südwestmetall
Verband der Metall- und Elektroindustrie Baden-Württemberg e. V.

Löffelstraße 22–24
70597 Stuttgart
Postfach 70 05 01
70574 Stuttgart
Tel. +49 (0)711 7682-0
Fax +49 (0)711 7651675
E-Mail: info(at)suedwestmetall.de

URL: http://ulm.suedwestmetall.de/swm/web.nsf/id/pa_ulm_startseite.html
Datum: 20.2.2018

VOILA_REP_ID=C1257761:004A5185