Sie sind hier:

Bezirksgruppe Ulm

Liebherr-Chef bleibt Vorsitzender von Südwestmetall

Bei den diesjährigen turnusgemäßen Wahlen im Rahmen der Mitgliederversammlung von Südwestmetall in Ulm wurde Mario Trunzer, Geschäftsführer der Liebherr-Werk Ehingen GmbH, für zwei weitere Jahre in seinem Amt als Vorsitzender der Ulmer Bezirksgruppe bestätigt.

Südwestmetall kritisiert „Brückenteilzeit”

Der Arbeitgeberverband Südwestmetall in Ulm hält nicht viel von der Brückenteilzeit, wie sie aktuell im Bundestag diskutiert wird. In einer Mitteilung heißt es, es gäbe schon flexible Arbeitszeitmodelle für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Die Brückenteilzeit würde in Betrieben mit mindestens 45 Mitarbeitern möglich sein. Dabei können Arbeitnehmer verlangen, für ein bis fünf Jahre in Teilzeit zu arbeiten, mit einem Vorlauf von nur drei Monaten. Dieser Vorlauf ist dem Arbeitgeberverband zu kurz.

Anteil weiblicher MINT-Akademikerinnen gestiegen

Einer Untersuchung des Instituts der deutschen Wirtschaft zufolge ist der Anteil weiblicher MINT-Akademikerinnen in der Metall- und Elektro-Industrie (kurz M+E) von 2011 bis 2014 von knapp 8 auf fast 10 Prozent gestiegen. „Unsere Mitgliedsbetriebe haben ein großes Interesse, Frauen für ihre Branche zu gewinnen”, sagt Götz Maier, Geschäftsführer von Südwestmetall in Ulm.

Götz Maier: "Eine kontinuierliche Weiterentwicklung der Ausbildungsberufe garantiert Aktualität"

Am 1. August 2013 tritt die Verordnung für den neuen zweijährigen Ausbildungsberuf „Fachkraft für Metalltechnik“ in Kraft.

Eine Erfolgsgeschichte: 30 Jahre Berufsinformation

1,7 Millionen Besucher in Baden-Württemberg über Industrieberufe der Metall- und Elektroindustrie (M+E) informiert und 12.000 Termine an Schulen wahrgenommen.

„Klarer Zusammenhang zwischen Geben und Nehmen“

Vorsitzender Stefan Wolf: „Klarer Zusammenhang zwischen Geben und Nehmen”

Der Tarifabschluss 2018 sieht eine neue Sonderzahlung im Juli nächsten Jahres vor: das tarifliche Zusatzgeld, genannt T-Zug. Unser Vorsitzender Dr. Stefan Wolf zieht für die M+E-Zeitung eine Zwischenbilanz.

Südwestmetall
Verband der Metall- und Elektroindustrie Baden-Württemberg e. V.

Löffelstraße 22–24
70597 Stuttgart
Postfach 70 05 01
70574 Stuttgart
Tel. +49 (0)711 7682-0
Fax +49 (0)711 7651675
E-Mail: info(at)suedwestmetall.de

URL: http://ulm.suedwestmetall.de/swm/web.nsf/id/pa_ulm_startseite.html
Datum: 23.10.2018

VOILA_REP_ID=C1257761:004A5185