Sie sind hier:

Bezirksgruppe Ulm

ulm-news 08.08.2018

Mädchen und Technik – 9. Girls‘ Day

Insgesamt 15 Schülerinnen des St. Hildegard Schulzentrums und des Hans und Sophie- Scholl-Gymnasiums nahmen an der Girls‘ Day Akademie 2017/2018 teil. Ziel der Girls‘ Day Akademie ist die Förderung der vertieften Berufsorientierung in MINT-Berufsfeldern. MINT steht für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik.

ulm-news 30.07.2018

Metall- und Elektroberufe werden digital

Der Hauptausschuss des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) hat zum 1. August 2018 eine Teilnovellierung der industriellen Metall- und Elektroberufe und des Mechatronikers beschlossen. „Es ist wichtig, die Berufsbilder den Anforderungen der Digitalisierung und Industrie 4.0 anzupassen”, sagt Götz Maier, Geschäftsführer von Südwestmetall in Ulm.

Schwäbische Zeitung 25.07.2018

Schüler bauen eigene Biogasanlagen

Am Pestalozzi-Gymnasium Biberach (PG) ist der Abschluss des SIA-Schuljahrs 2017/18 gefeiert worden . Die Schüler-Ingenieur-Akademie (SIA), ein Kooperationsprojekt von Schule, Hochschule und Wirtschaft, initiiert von Südwestmetall, fand dieses Jahr zum elften Mal statt.

Neue Ausbildungsberufe ab Sommer

Götz Maier: "Eine kontinuierliche Weiterentwicklung der Ausbildungsberufe garantiert Aktualität"

Am 1. August 2013 tritt die Verordnung für den neuen zweijährigen Ausbildungsberuf „Fachkraft für Metalltechnik“ in Kraft.

Südwestmetall-Vorsitzender fordert deutliche Senkung von Zöllen auf beiden Seiten des Atlantiks

Der Vorsitzende des Arbeitgeberverbands Südwestmetall, Dr. Stefan Wolf, sieht die Lösung der gegenwärtigen Handelsauseinandersetzung mit den USA in einem umfassenden Handelsabkommen. „Die Zölle und nicht-tarifären Handelshemmnisse müssen auf beiden Seiten des Atlantiks deutlich und verlässlich reduziert werden”, sagte Wolf am Mittwoch bei der Mitgliederversammlung des Arbeitgeberverbands im Reithaus Ludwigsburg.

Urlaubsgeld in der Metall- und Elektroindustrie

Sommer, Sonne, Urlaubszeit: Für die Beschäftigten der Metall- und Elektro-Industrie bedeutet das gleich doppelten Grund zur Freude. Denn neben der Erholung gibt es zum Gehalt auch noch das tariflich zusätzliche Urlaubsgeld. Südwestmetall beantwortet die wichtigsten Fragen zum Urlaubsgeld für Beschäftigte der M+E-Industrie in Baden-Württemberg.

Südwestmetall
Verband der Metall- und Elektroindustrie Baden-Württemberg e. V.

Löffelstraße 22–24
70597 Stuttgart
Postfach 70 05 01
70574 Stuttgart
Tel. +49 (0)711 7682-0
Fax +49 (0)711 7651675
E-Mail: info(at)suedwestmetall.de

URL: http://ulm.suedwestmetall.de/swm/web.nsf/id/pa_ulm_startseite.html
Datum: 15.8.2018

VOILA_REP_ID=C1257761:004A5185