Verband der Metall- und Elektroindustrie Baden-Württemberg e.V.

Arbeitskreis SchuleWirtschaft

Hiermit laden wir Sie herzlich zu unserer gemeinsamen Veranstaltung der Arbeitskreise SCHULEWIRTSCHAFT Ulm und Alb-Donau-Kreis  zum Thema Schülerpraktika  ein.

Das Betriebspraktikum ist eine der bekanntesten und am weitesten verbreiteten Berufsorien-tierungsmaßnahmen und muss im Curriculum der Schule eingeordnet sein. Schülerinnen und Schüler gewinnen durch die Praktika einen realistischen Eindruck ihres favorisierten Berufs und ihrer Eignung bzw. ihres Entwicklungsbedarfs. Sie lernen das Bewerbungsverfahren kennen und können Kontakte für einen eventuellen Ausbildungsplatz knüpfen.

Die Bedeutung der Schülerpraktika für die berufliche Orientierung ist unumstritten. Hinsicht-lich der Vorgehensweise, der Aufsicht und der haftungsrechtlichen Grundlagen gibt es immer wieder Unklarheiten sowohl in den Schulen als auch von Seiten der Unternehmen. Wir möchten Ihnen daher die Gelegenheit geben, Ihre Fragen im Rahmen einer Expertenrunde stellen zu können. Gerne können Sie für eine gezielte Beantwortung Ihrer individuellen Fra-gen diese bereits schriftlich mit Ihrer Anmeldung einreichen.

Termin und Ort der Veranstaltung:

 Erbacher Schulzentrum/ Mensa
Jahnstraße 36, 89155 Erbach
am 28. Februar 2018   um 14:30 – 16:30 Uhr


Der Ablauf der Veranstaltung gliedert sich wie folgt:
•    Begrüßung durch Frau Neher / Herr Barth/ Herr Ehrhard
•    Rahmenbedingungen für das Vorgehen bei Praktika – Frau Männer (BO-Fachberaterin  SSA Biberach)
•    Vorstellung der einzelnen Experten
-    Dirk Astheimer; Unfallkasse Baden-Württembergische Gemeindeversicherung
-    Thomas Reif; Berufsgenossenschaft Holz und Metall
-    Martina Hoffmann; Südwestmetall – Bezirksgruppe Ulm
-    nn; Württembergische Gemeindeversicherung AG
•    Gesprächsrunde mit der Möglichkeit Antworten auf  Ihre  individuellen Fragen zu er-halten  
•    Verabschiedung

Über Ihre Teilnahme und einen regen Austausch würden wir uns sehr freuen.
Gerne können Sie diese Einladung auch an interessierte Kolleginnen und Kollegen weiterge-ben.

Anmeldefrist ist der 19.Februar 2018
Bitte verwenden Sie hierzu den beigefügten Anmeldebogen.

 

Südwestmetall
Verband der Metall- und Elektroindustrie Baden-Württemberg e. V.

Löffelstraße 22–24
70597 Stuttgart
Postfach 70 05 01
70574 Stuttgart
Tel. +49 (0)711 7682-0
Fax +49 (0)711 7651675
E-Mail: info(at)suedwestmetall.de

URL: http://ulm.suedwestmetall.de/SWM/web.nsf/id/li_sweba8xepr.html
Datum: 20.2.2018

VOILA_REP_ID=C1257761:004A5185